Über mich


 
 

 

 
 

Ich bin Student der IT-Sicherheit/Informationstechnik und betreibe die Fotografie als kreativen Ausgleich zum computerbasierten Studium.
 
Mein Portfolio umfasst sehr unterschiedliche Fotografien. Das liegt daran, dass ich mich anfangs bewusst auf kein bestimmes Genre festgelegt habe. Denn ich wollte in möglichst vielen Bereichen der Fotografie lernen. Dabei entstanden im Zeitraum 2010-2014 die Galerien der Bereiche Makro-, Street- und Portrait-Fotografie.
 
Da mein zweites großes Hobby das Reisen ist, konzentriere ich mich mittlerweile hauptsächlich auf Landschafts- und Reisefotografie um meine Eindrücke rund um die Welt einfangen und zeigen zu können.
 
 

Erfolge & Auszeichnungen

Besonders freue ich mich über die Veröffentlichung von zwei meiner Fotografien im Rahmen der 3. Europäischen Jugendkunstaustellung Anfang 2014 in Essen.

Dabei wurden die Fotografien „Salamanca Street Scene“ (links) und „Misty Liberty“ (rechts) ausgestellt.